ALBAnews

Handverlesene ALBA Berlin News. Von Fans für Fans.

Beiträge mit Tag: Johannes Thiemann

Alba erwartet motivierte Ulmer zum zweiten Playoffspiel

Albas Luke Sikma, hier gegen den Ulmer Javonte Green, fehlen noch zwei Siege bis zum Halbfinale Wenn Alba am Dienstag (19 Uhr) zum zweiten Spiel im Playoff-Viertelfinale in Ulm antritt, erwartet der Vizemeister mehr Widerstand als beim 107:78-Erfolg am Sonntag in der Hauptstadt. „Es geht wieder bei 0:0 los. […]

Zum ganzen Artikel auf www.bz-berlin.de

Tags:

Mulmig vor Ulm! Alba stapelt mehr als tief

Foto: imago images / Nordphoto Berlin – Zum Start ins Viertelfinale drehte Alba heiß, ließ Ulm beim 107:78 keine Chance. Heute steigt an der Donau Spiel 2, Berlins Basketball-Riesen könnten sich mit einem Sieg einen Matchball in der Best-of-five-Serie holen. Nur: Albas Überflieger stapeln ganz tief. Nationalspieler Johannes Thiemann […]

Zum ganzen Artikel auf www.berliner-zeitung.de

Tags:

Trotz Auftaktsieg: Manager Baldi warnt vor Ulm

Das erste Payoff-Viertelfinale gewann Alba mit 107:78 gegen Ulm. Baldi warnt, dass das zweite Duell einen anderen Verlauf nehmen kann. ALBAs Luke Sikma (l-r), Tim Schneider und Kenneth Ogbe bedanken sich nach einem Sieg bei den Fans. Foto: dpa 0 Berlin. Wenn Alba Berlin am Dienstag (19.00 Uhr) zum […]

Zum ganzen Artikel auf www.morgenpost.de

Tags:

107:78 – Auftakt nach Maß im Viertelfinale gegen Ulm auch ohne Peyton Siva

Perfekter Start in die Playoffs für unsere Mannschaft! Mit 107:78 haben die Albatrosse am Samstagabend Spiel eins ihrer Viertelfinalserie gegen ratiopharm Ulm deutlich gewonnen. Auch ohne den verletzten Peyton Siva (Bänderverletzung im Training) lieferte das Team um Topscorer Johannes Thiemann (15 Punkte) eine tolle Leistung ab. Bereits zur Halbzeit […]

Zum ganzen Artikel auf www.albaberlin.de

Tags:

Spaziergang für Alba im ersten Viertelfinale gegen Ulm

Alba Berlin hat das erste Viertelfinale gegen Ratiopharm Ulm mit 107:78 gewonnen. Die zweite Partie findet am Dienstag statt. Albas Joshiko Saibou (l.) im Duell mit dem früheren Berliner Ismet Akpinar. 0 Berlin. Wenn dieses erste Viertelfinale um die deutsche Basketball-Meisterschaft ein Maßstab dafür ist, wie das Play-off für […]

Zum ganzen Artikel auf www.morgenpost.de

Tags:

Alba Berlin deklassiert Ulm zum Playoff-Auftakt

Alba brachte gegen Ulm den klaren Sieg locker über die Zeit Foto: Nicolas Sowa Alba Berlin hat in der Basketball-Bundesliga einen perfekten Start in das Playoff-Viertelfinale gefeiert. Am Samstagabend siegten die Berliner daheim vor 8116 Zuschauern in der ersten Partie der Best-of-Five-Serie gegen ratiopharm Ulm deutlich mit 107:78 (60:43). […]

Zum ganzen Artikel auf www.bz-berlin.de

Tags:

Best-of-Five-Serie Alba Berlin deklassiert Ulm zum Playoff-Auftakt

Albas Johannes Thiemann am gegnerischen Korb – Ulm wehrlos. Berlin – Alba Berlin hat in der Basketball-Bundesliga einen perfekten Start in das Playoff-Viertelfinale gefeiert. Am Samstagabend siegten die Berliner daheim vor 8116 Zuschauern in der ersten Partie der Best-of-Five-Serie gegen ratiopharm Ulm deutlich mit 107:78 (60:43). Die zweite Partie […]

Zum ganzen Artikel auf www.berliner-zeitung.de

Tags:

Wieder 100 Punkte Der Sieg gegen Bonn bringt Alba Punkte und Donuts

Mit Zug zum Korb: Landry Nnoko Erst hatte er sich geweigert, dann musste er doch. Mit einem verworfenen Freiwurf hatte Landry Nnoko gut fünf Minuten vor dem Ende die 100 Punkte nicht voll gemacht. Um die Runde Donuts kam Alba Berlins Center damit aber nicht herum: Nach Pass von […]

Zum ganzen Artikel auf www.berliner-zeitung.de

Tags:

Alba lässt Würzburg nicht den Hauch einer Chance

Haben gut lachen: Albas Franz Wagner (l) und Teamkollege Joshiko Saibou jubeln über den klaren Sieg. 0 Berlin. Würzburgs Trainer Denis Wucherer hatte vor dem Gastspiel bei Alba Berlin nicht tiefgestapelt. Dass sein Team, das noch am Mittwoch im Finale des Fiba Europe Cups gegen Dinamo Sassari mit 79:81 […]

Zum ganzen Artikel auf www.morgenpost.de

Tags:

108:69! Alba schlägt Würzburg souverän

Bester Berliner Werfer war Peyton Siva mit 19 Punkten Foto: picture alliance/dpa Bei Alba machen sich gegen Würzburg die vier spielfreien Tage nacheinander gleich bemerkbar. Mit mehr Energie gelingt der Sieg gegen die Franken. Alba Berlin ist der dritte Platz in der Basketball-Bundesliga kaum noch zu nehmen. Der Hauptstadtclub […]

Zum ganzen Artikel auf www.bz-berlin.de

Tags:

Scroll To Top